Aktuelle Nachrichten

11/12/2018 GWI aus der ERBUD-Gruppe beauftragt mit dem Bau eines Mehrfamilienhauses in Düsseldorf
GWI Bauunternehmung GmbH, eine Tochtergesellschaft der ERBUD S.A., hat mit der Wilma GmbH einen Vertrag über die Ausführung des Rohbaus eines Wohngebäudes in Düsseldorf unterzeichnet.
 
Der Auftragswert beträgt 3,55 Mio. Euro netto, was sich 15,24 Millionen PLN zu dem von der Polnischen Nationalbank am Tag  der Vertragsunterzeichnung angegebenen Wechselkurs ergibt. Die Bauarbeiten beginnen am 28. Januar 2019. Das Gebäude wird aus 50 Wohnungen und 81 Parkplätzen bestehen. Die Fertigstellung ist für den 30. August 2019 festgesetzt.
 
Das Mehrfamilienhaus wird an der Witzelstraße in Düsseldorf-Bilk erreicht werden, wo derzeit eine riesige Wohnsiedlung auf dem ehemaligen Industriegebiet entsteht. Bis 2023 wird Wilma als Investor und Projektentwickler unter Einsatz eines Investitionsvolumens von über 100 Mio. Euro in sechs Bauabschnitten ein Wohnquartier mit insgesamt 218 Wohnungen und 51 Einfamilienhäuser, Bürogebäuden sowie einer Kindertagesstätte und öffentlicher Grünfläche ausführen. 
 
Die GWI Bauunternehmung GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist eine 97,86% ige Tochtergesellschaft der ERBUD S.A. und realisiert Projekte im Bereich Hochbau in Deutschland.
 
Weitere Nachrichten