• HALA KOSZYKI IN WARSZAWA
  • GALERIA MŁOCINY IN WARSZAWA
  • MÜLLVERBRENNUNGSANLAGE IN KONIN
  • KOHLEKRAFTWERK IN WILHELMSHAVEN, DEUTSCHLAND
  • ZENTRUM FÜR INVASIVE MEDIZIN IN GDAŃSK
  • FLÜSSIGGASTANKS IN MARSEILLE / FRANKREICH

VERANTWORTLICHER, INNOVATIVER
UND SICHERER PARTNER

DIE ERBUD GRUPPE

Gegründet im Jahr 1990 hat die Gruppe umfangreiche Erfahrung bei der Ausführung  von Prestige-Bauprojekten. Sie ist einer der fünf führenden Baukonzerne auf dem polnischen Markt. Die Kernkompetenzen der Gruppe umfassen die Bereiche:

  • Hochbau,
  • Straßen- und Ingenieurbau,
  • Industriebau,
  • Ingenieur- und Wartungsdienstleistungen für die Industrie- und Energiesektor.

Die Gruppe ist auf dem polnischen Markt und in anderen EU-Ländern tätig.
Zu den Bauvorhaben, die im letzten Zeitraum von Konzerngesellschaften fertiggestellt wurden, gehören:

Als Generalunternehmer realisiert ERBUD S.A. Projekte im Bereich:  Gewerbe- und Kommerzbau, öffentliche Gebäude, Energie- und Industriebau, Wohnungsbau  sowie Straßen- und Ingenieurbau. Erbud beschäftigt hoch qualifizierte und erfahrene Ingenieure und Bauspezialisten.

Das Unternehmen erfüllt ISO- und AQAP-Qualitätsstandards und führt  innovative und ökologische  Technologie-Lösungen bei der Realisierung von Projekten ein. Seit 2007 ist ERBUD S.A. eine  an der Warschauer Wertpapierbörse notierte Publikums-Aktiengesellschaft. Sie ist im Index für  Bauunternehmen (WIG Budownictwo)  gelistet.
 

EINKAUFSGALERIE MŁOCINY IN WARSCHAU  –
DIE GESCHICHTE DES BAUSGALERIA

ANFÄNGE UND TÄTIGKEIT DER GRUPPE ERBUD

25. JAHRESTAG  - MAPPING VON PROJEKTEN

Nachrichten

ERBUD wird ein Gebäude für das Zentrum für Nichtinvasive Medizin in Gdańsk bauen

19/03/2018
ERBUD S.A. hat einen Vertrag mit der Medizinischen Universität Danzig für die Erstellung als Generalunternehmer  eines  Gebäudes, das Teil des entstehenden Zentrums für Nichtinvasive Medizin ist, unterzeichnet. Der Auftragswert beträgt 152,5 Mio. PLN netto. 

ERBUD wird das Michelin-Heizkraftwerk in Olsztyn umbauen

15/03/2018

Ein Konsortium aus Unternehmen der ERBUD-Gruppe, d.h. ERBUD Industry Sp. z o.o. als Konsortialführer und ERBUD S.A. hat einen Vertrag über den Umbau des Heizkraftwerkes in Olsztyn, einschließlich des Erstellung eines neuen Gasheizhauses mit Michelin Polska S.A. unterzeichnet. Der Auftrag hat einen Wert von 38,2 Mio. PLN.

ERBUD S.A. hat die deutsche Firma IVT Weiner + Reimann GmbH übernommen

27/02/2018

Am 27. Februar 2018 hat ERBUD S.A. einen Vertrag über den Erwerb von 100% der Anteile an dem deutschen Unternehmen IVT Weiner + Reimann GmbH unterzeichnet. Der Transaktionswert betrug 8,5 Mio. Euro. Es handelt sich um die größte Akquisition in Polen eines ausländischen Unternehmens, das im Bereich Engineering und Service für Industrie tätig ist.