• HALA KOSZYKI IN WARSZAWA
  • GALERIA MŁOCINY IN WARSZAWA
  • MÜLLVERBRENNUNGSANLAGE IN KONIN
  • KOHLEKRAFTWERK IN WILHELMSHAVEN, DEUTSCHLAND
  • ZENTRUM FÜR INVASIVE MEDIZIN IN GDAŃSK
  • FLÜSSIGGASTANKS IN MARSEILLE / FRANKREICH

VERANTWORTLICHER, INNOVATIVER
UND SICHERER PARTNER

DIE ERBUD GRUPPE

Gegründet im Jahr 1990 hat die Gruppe umfangreiche Erfahrung bei der Ausführung  von Prestige-Bauprojekten. Sie ist einer der fünf führenden Baukonzerne auf dem polnischen Markt. Die Kernkompetenzen der Gruppe umfassen die Bereiche:

  • Hochbau,
  • Straßen- und Ingenieurbau,
  • Industriebau,
  • Ingenieur- und Wartungsdienstleistungen für die Industrie- und Energiesektor.

Die Gruppe ist auf dem polnischen Markt und in anderen EU-Ländern tätig.
Zu den Bauvorhaben, die im letzten Zeitraum von Konzerngesellschaften fertiggestellt wurden, gehören:

Als Generalunternehmer realisiert ERBUD S.A. Projekte im Bereich:  Gewerbe- und Kommerzbau, öffentliche Gebäude, Energie- und Industriebau, Wohnungsbau  sowie Straßen- und Ingenieurbau. Erbud beschäftigt hoch qualifizierte und erfahrene Ingenieure und Bauspezialisten.

Das Unternehmen erfüllt ISO- und AQAP-Qualitätsstandards und führt  innovative und ökologische  Technologie-Lösungen bei der Realisierung von Projekten ein. Seit 2007 ist ERBUD S.A. eine  an der Warschauer Wertpapierbörse notierte Publikums-Aktiengesellschaft. Sie ist im Index für  Bauunternehmen (WIG Budownictwo)  gelistet.
 

EINKAUFSGALERIE MŁOCINY IN WARSCHAU  –
DIE GESCHICHTE DES BAUSGALERIA

Das neue Logo der Unternehmen der Erbud-Gruppe

25. JAHRESTAG  - MAPPING VON PROJEKTEN

Nachrichten

ERBUD S.A. baut eine Produktionshalle für Sanok Rubber Company

02/10/2018

ERBUD hat einen Vertrag für den Neubau einer Produktions- und Lagerhalle in Sanok abgeschlossen. Der Wert des Vertrages mit Sanok Rubber Company S.A. beläuft sich auf 49,9 Mio. PLN.

ERBUD S.A. wird eine Produktions- und Lagerhalle in Ostaszewo errichten

01/10/2018

ERBUD S.A. hat einen Vertrag für die umfassende Ausführung einer Produktions- und Lagerhalle in Ostaszewo unterzeichnet. Der Auftrag umfasst auch den Bau eines Büro- und Sozialgebäudes sowie der Außeninfrastruktur. Der Auftragswert beträgt 40,6 Mio. PLN.

ERBUD S.A mit einem neuen Auftrag in Toruń

14/09/2018

Das Unternehmen hat den Auftrag zur Modernisierung und Erweiterung des Schwimmbadgebäudes an der Bażyńskich Straße 9/17 in Toruń erhalten. Der Auftrag umfasst auch die Entwicklung von Erholungsgebieten rund um das Schwimmbad. Der Nettowert des Vertrags beträgt 41,9 Mio. PLN.