Preise und Auszeichnungen

Die Sicherheitsstandards und ihre praktische Umsetzung im ERBUD-Konzern werden jährlich von unabhängigen Institutionen und Experten geschätzt. Von besonderer Bedeutung für die Bauindustrie ist der Wettbewerb "Sicher bauen", der von der Staatlichen Arbeitsinspektion organisiert ist. Ziel des Wettbewerbs ist es, sichere und hygienische Arbeitsbedingungen auf Baustellen zu verbreitern und die Bauunternehmer, die sichere Arbeitsplätze im Bauprozess bieten und zur allgemeinen Erhöhung des Arbeitsschutzniveaus in der Baubranche landesweit beitragen, zu fördern.

2017

ERSTER PLATZ

  • Schokoladenwarenfabrik in Tuchola


ZWEITER PLATZ

  • Wohnanlage Spiska in Krakau
  • Wohnkomlex Boutiq Park Longbridge in Warschau


Auszeichnung

  • Logipark in Toruń
  • „Centrum Praskie KONESER” in Warschau

 

2016

ERSTER PLATZ

  • Neubau eines Kraftwerkes für Fortum Silesia S A, KW Miechowice in Bytom;
  • Neubau von GT 50 EDF in Toruń;
  • Neubau des Büround Konferenzzentrums  „Przystanek mBank“ in Łódź.

ZWEITER PLATZ

  • Neubau der Wohnanlage an der Spiska Str. in Kraków.

DRITTER PLATZ

  • Neubau des Büround Gewerbehauses PORTO OFFICE in Kraków.
     

2015

ERSTER PLATZ

  • Neubau  des Baltic Park Molo Hotels in Świnoujście;
  • Neubau des Einkaufszentrums Dekada in Malbork;
  • Neubau der Onkologischen Klinik Gliwice.

ZWEITER PLATZ

  • Neubau der Markthalle Hala Koszyki in Warszawa;
  • Neubau der Müllverbrennungsanlage in Konin;
  • Sanierung der Bekohlungsanlage,  Kraftwerk EC 3 in Łódź.

DRITTER PLATZ

  • Neubau von Szucha Premium Offices in Warszawa;
  • Neubau eines Krankenhauses in Katowice.
     

2014

ERSTER PLATZ

  • Neubau des Bezirksgesundheitszentrums in Brzeziny;
  • Neubau des Psychiatrischen Zentrums mit Fachklinik einschließlich Büroräumlichkeiten und technischer Funktionsfläche für Św. Łukasz Landkrankenhaus in Tarnów.

ZWEITER PLATZ

  • Neubau des  Wohngebäudes mit  Dienstleistungsräumlichkeiten an der Czerska Str. in Warschau.
     

2013

ZWEITER PLATZ

  • Neubau eines Einkaufs-und Dienstleistungsgebäudes in Sopot.

DRITTER PLATZ

  • Neubau des Bürohauses Kościuszko Business Point in Toruń.  
     

2012

ERSTER PLATZ

  • Neubau des Einkaufsund Dienstleistungszentrums  Galeria Solna in Inowrocław;
  • Neubau einer Bäckerei für FSB Piekarnie in Strzegom.

ZWEITER PLATZ

  • Neubau der Wohnanlage Alfa Park in Gdańsk;
  • Neubau eines Straßengrenzübergangs in Budomierz.

DRITTER PLATZ

  • Neubau eines Wohngebäudes an der Sowińskiego Str. in Warschau.
     

2010

DRITTER PLATZ

  • Neubau der Mehrfamilien-Wohnanlage mit Dienstleistungen Adria I in Warszawa.

Besonders wichtig für den Konzern sind auch Preise und Auszeichnungen, die bei den von Investoren  organisierten Wettbewerben zuerkennt werden. Das Jahr 2016 brachte, unter anderem,  den Preis „Sicherer Auftragnehmer von EDF Toruń”. Die Preise wurden am Energieingenieurtag überreicht. Dies ist einer der zahlreichen Auszeichnungen, die den Mitarbeitern der ERBUD-Gruppe für ihre Betrachtungsweise von Arbeitssicherheit an den EDF-Standorten systematisch vergeben werden. Im 2016 wurde ERBUD International Sp. z o.o. an der Erweiterungsbaustelle von Total Refinery in Antwerpen zum "besten Nachunternehmer des Monats" zweimal gewählt. Zwei unserer Mitarbeiter an diesem Bauvorhaben  erhielten persönliche Auszeichnungen für ihre individuellen Ergebnisse im Sicherheitsbereich.